Ihr Meisterbetrieb für Beschichtungen
 in Niederösterreich, Steiermark, Oberösterreich, Burgenland, Wien

Schimmelgutachter und Schimmelbeseitigung


Sofortige Schimmelbeseitigung


 Die Belastung durch Schimmelpilze nimmt zu. Moderne Baumaterialien und dichte Fenster verhindern zunehmend den gesunden Luftaustausch. Andere mögliche Ursachen: Neubauten trocknen nicht gründlich genug aus, drückende Feuchtigkeit von unten und Nässe von außen. Durch Mängel an der Wärmeisolierung entstehen Wärme- oder Kältebrücken und in der Folge Kondensationsfeuchte. Wir finden die Ursache für die Feuchtigkeit die den Schimmel verursacht hat.
Wir beseitigen den Schimmelprofessionell, schnell und dauerhaft. 

Der Umwelt zuliebe:
Wir verwenden nur wasserlösliche und lösungsmittelfreie Materialien.

 





Schimmel muss schnell beseitigt werden!!!

 

Pilze müssen nicht immer als Flecken oder Rasen an der Wand sichtbar sein. Treten sie aber erst einmal auf, sind sie Ursache vor allem von Allergien aller Art, teils in Verbindung mit Asthma, Migräne, Schnupfen, Husten, Hautausschlägen oder Magen-Darm-Störungen. Ihre krebserregende Wirkung ist nachgewiesen.

Schon bei einem ersten Verdacht auf Schimmelbefall sollten Sie auf unseren fachmännischen Rat setzen:

  1. Wir prüfen, wie viele kolonienbildende Einheiten (KBE) sich in der Raumluft befinden
  2. Wir nehmen eine Materialprobe und lassen die Probe auf Pilzsporen und Bakterien untersuchen
  3. Wir führen optische und bauphysikalische Untersuchungen mit Messung der Oberflächen- und Materialfeuchte, sowie der relativen Luftfeuchtigkeit, durch

Auf der Basis dieser Untersuchung entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen, auf welche Weise wir die Feuchtigkeit und den Schimmelbefall in Ihren vier Wänden Beseitigen. Bei der Sanierung verwenden wir ausschließlich wasserlösliche und lösungsmittelfreie Materialien, deren Umweltverträglichkeit laufend geprüft und bestätigt wird.

Wir wollen, dass Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden wieder wohl fühlen.


Beratung für Mieter rund um Schimmel

 

Wir beraten auch Mieter rund um Probleme mit Schimmel in Ihrer Wohnung.

Wenn ihr Vermieter behauptet, Sie lüften falsch, statt bauliche Maßnahmen zur Vermeidung von Schimmelpilzen zu ergreifen, ist ein langwieriger Gerichtsstreit wenig befriedigend. Zwar sind die Erfolgsaussichten für Mieter mit Schimmelproblemen recht groß, eine schnelle und für alle Beteiligten akzeptable Abhilfe wird auf diesem Weg in der Regel jedoch nicht erzielt. Oder glauben Sie, dass Sie nach einem Gerichtsverfahren noch ein vernünftiges Verhältnis zu Ihrem Vermieter herstellen können? 

Wir möchten Ihnen deshalb helfen, das Schimmelproblem mit Ihrem Vermieter einvernehmlich zu lösen durch eine umfassende Beratung zu den Ursachen und der dauerhaften Vermeidung von Schimmelpilzen in der Wohnung. Gerne fertigen wir Ihnen darüber hinaus auch ein Gutachten an, welches Sie Ihrem Vermieter vorlegen, aber auch vor Gericht verwenden können, sollte es zu keiner außergerichtlichen Einigung kommen.


Schimmel vermeiden schon beim Hauskauf

 

Probleme mit Schimmel sind meist eine Folge von Unstimmigkeiten in der thermischen Gebäudehülle oder konkreten Feuchtigkeitsschäden. Naturgesetze lassen sich eben nicht brechen. Doch obwohl es in der Regel so einfach ist, Schimmelpilzpotential zu erkennen, wird es in der Praxis immer wieder übersehen oder falsch eingeschätzt - weil der Laie das nötige Fachwissen über Materialeigenschaften nicht hat. Gerade aber weil es für den Fachmann so einfach ist, abzuschätzen, ob Probleme mit Schimmel in der jeweiligen Bausubstanz wahrscheinlich sind oder nicht, macht es Sinn einen Sachverständigen beim Hauskauf zu Rate zu ziehen. Denn Schimmel an sich ist schnell weggemacht. Ein wenig Chlorbleiche und ein bisschen lüften und das Häuschen ist pünktlich zu jedem Besichtigungstermin wieder sauber "schimmelfrei". Nach fünf Tagen geeigneter Randbedingungen sprießt der Schimmel jedoch wieder. Die Ursachen für die Schimmelpilzbildung dauerhaft zu beseitigen hat hingegen schon manchen in den Ruin getrieben. Vermeiden Sie deshalb Schimmelpilzbildung in Ihren Wohnräumen indem Sie einen Sachverständigen für Schimmelpilze in Innenräumen zu Rate ziehen und ein schimmelgefährdetes Haus gar nicht erst kaufen.

   


Leistungen

Schimmelbefall ist häufig Anlass von Konflikten zwischen Vermieter und Mieter. Regelmäßig stellt sich die Frage ob ein bauwerksbedingter Schaden vorliegt oder der Schaden auf falsches Lüftungsverhalten zurückzuführen ist.

 

Neben der Ursachenfeststellung berate ich Sie gerne bezüglich der fachgerechten Beseitigung des Schimmelbefalls und arbeite Sanierungsvorschläge aus, um einem erneuten Befall vorzubeugen.

 



Mess- und Analyseverfahren: 


  • Raumklimamessung, Einzelmessung: Feststellung der Lufttemperatur, relative und absolute Luftfeuchtigkeit, Oberflächentemperaturmessung mit Taupunktberechnung
  • Langzeitmessung: mit Datenlogger zur Überprüfung des Lüftungsverhaltens
  • Hygrometrisches Messverfahren: aw-Wert Messung zur indirekten mykologischen Bewertung
  • Materialfeuchtemessung: Mikrowellenverfahren, Hochfrequenzverfahren, Widerstandsverfahren.
  • Materialproben: Schimmelpilzbestimmung durch ein externes Labor.
  • Luftsporenmessung mit Luftkeimsammler: Feststellung der Schimmelpilzkonzentration in der Raumluft. Die Auswertung erfolgt durch ein externes Labor.

                                        

Schimmelraumtest Innenraum


Schimmeltest Innenraum